Begegnung, Teilhabe und Integration in Aschaffenburg


Wir freuen uns in der aktuellen Situation besonders über gespendete Frauen- und Kinder-Fahrräder!


Strick-Café findet ab 02.06.2022 wieder statt!


Unterstützt GESTA beim

Stadtradeln vom 16.05. - 05.06.2022

DARUM GEHT ES:

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Über viele Jahrzehnte war das Auto die relevante Kategorie im Bereich Mobilität. Das muss sich ändern, um verkehrsbedingte Umweltschäden zu reduzieren! Da die Verkehrswende im Kopf beginnt, wollen wir das Thema Radverkehr im öffentlichen Diskurs präsenter machen. Dafür schafft das STADTRADELN überregional und lokal in den Kommunen Kommunikationsanlässe.

 

GESTA hat ein Team zum Stadtradeln angemeldet, und Du kannst uns mit Deinen geradelten Kilometern unterstützen: Hier kannst Du Dich anmelden!

 

 


Bitte beachte, dass bei GESTA aktuell die folgenden Regeln gelten:

3G-Regel - FFP2-Maskenpflicht

 

Bitte halte diese Regeln ein und bring die entsprechenden Nachweise mit!

Wir wollen uns gegenseitig schützen und alle gesund bleiben!

 

Leider finden momentan unsere Angebote immer noch nur eingeschränkt statt.

Bitte informiere Dich über den aktuellen Stand, bevor Du zu uns kommst (Tel. 06021/4529130).

  • Fahrrad-Ausgabe: Wir geben gebrauchte Fahrräder für Erwachsene und Kinder aus. Du kannst Dich jederzeit für ein Fahrrad anmelden.
  • Fahrrad-Reparatur: Leider kannst Du Dein Fahrrad momentan nicht selber bei uns reparieren, aber wir nehmen Reparaturen an. Du musst während der Reparaturzeit auf Dein Fahrrad warten. 
  • YogaDie Yoga-Kurse finden wieder statt!
  • Meditation: Die Dyaden-Meditation findet wieder statt!
  • Strick-Café: Das Strick-Café findet momentan leider noch nicht statt, aber wir starten bald!

Wir lieben, was wir tun

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die die Vision hat, dass für alle Menschen die Möglichkeit bestehen sollte, gleichberechtigt an der Gesellschaft teilzuhaben. 

In unserer Gesellschaft gibt es viele Barrieren und Grenzen, die die Teilhabe von Menschen am gesellschaftliche Leben erschweren oder verhindern. Die Begegnung zwischen Menschen hilft, diese Barrieren und Grenzen zu überwinden.

Die Idee der gesellschaftlichen Teilhabe ist für uns universell. In den Räumen von GESTA in der Haidstraße 5 in Aschaffenburg-Damm wollen wir dazu beitragen, dass diese Idee in unserer Stadt verwirklicht wird. 

 

GESTA bietet hier einen Ort, an dem Begegnungen zwischen Menschen stattfinden können, unabhängig von ihrem Alter, ihrer Herkunft und ihrer Lebenswirklichkeit. Sie können hier miteinander ins Gespräch kommen, an bestehenden Projekten teilnehmen oder gemeinsam mit anderen ihre eigenen Ideen für Projekte ins Leben rufen.