Capacitar-Workshop am 03.09.2021, 18-20 Uhr

mit Beate Costa Lomes

Die Plätze im Workshop sind auf maximal 12 Personen begrenzt. 

Bitte Voranmeldung unter buero@gesta-ev.deTel. 06021/45291-30 (das Büro ist ab dem 30.08. wieder besetzt). 

Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns über Spenden!

Es gilt die 3G-Regelung: Du musst geimpft, genesen oder aktuell getestet sein, wenn Du teilnehmen möchtest. Bitte bring einen entsprechenden Nachweis mit! 


Wenn Du Dich häufig gestresst fühlst, innere Ruhe suchst, Dir im Alltag mehr Achtsamkeit mit Dir selbst wünschst und hierfür einfache Praktiken erlernen möchtest, ist dieser Workshop richtig. 

 


Im Workshop erlernst Du einfache und leicht in Deinen Tagesablauf integrierbare Übungen, die Elemente aus alten Traditionen wie Tai Chi, Akupressur, Yoga und Pal Dan Gum, aber auch Elemente von EFT (Emotional Freedom Techniques), enthalten. Sie helfen den Herausforderungen im Alltag, im Beruf, Familie und Partnerschaft immer mehr aus Deiner eigenen Mitte heraus und mit immer mehr Ruhe begegnen zu können.

Die ganzheitlichen Übungen sind wenig zeitintensiv. Das Grundanliegen von Capacitar ist, an der Balance und Einheit von Körper, Geist und Seele zu arbeiten und dadurch eine ganzheitliche Heilung und Frieden mit sich selbst, der Gemeinschaft und der Welt zu ermöglichen. Die Fähigkeit zu heilen an Körper, Geist und Seele liegt in uns.

Der Workshop gibt dir Impulse wieder auf Deine Selbstheilungskräfte und Deine innere Weisheit zu vertrauen. Diese Erfahrung wird intensiviert durch das Erleben in der Gemeinschaft.

 

Kursleiterin: Beate Costa Lomes, Shiatsu-Praktikerin, beate.costalomes@t-online.deInfos zu Capacitar: www.capacitar.org 


Bitte befolgt bei der Teilnahme die geltenden Hygieneregeln!